Archiv

Gärtnern ohne Torf - schütze das Klima

#HolzKannDas: Alles zum Thema Holz

FNR-Webportal zum klimafreundlichen Rohstoff Holz geht ans Netz

Holz entwickelte sich in den zurückliegenden Jahrzehnten zum Allrounder unter den nachwachsenden Rohstoffen – und sein Potenzial ist längst nicht ausgeschöpft. Die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V. (FNR) widmet dem klimafreundlichen Naturprodukt ab sofort einen eigenen Web-Auftritt:https://holz.fnr.de/

Ob als Baustoff, Verpackung oder Papier, als Spielzeug, Torfersatz oder Energielieferant – Holz ist so vielseitig wie kaum ein anderer nachwachsender Rohstoff. Zahlreiche Forschungs- und Entwicklungsprojekte und neueste Technologien erweitern stetig den Einsatzradius von Holz. Neben der Baubranche wissen inzwischen Fahrzeug-, Textil-, Kosmetik- oder gar Displayhersteller die Vorzüge des natürlichen Allrounders zu nutzen. Kurz und prägnant sind die Vorzüge des Rohstoffes Holz auf den Social-Media-Kanälen der FNR über den Hashtag #HolzKannDas abrufbar.

Stichwort Bioökonomie: Holz wird zunehmend die Produktionsstrukturen der Kohle- und Petrochemie ergänzen. Bioraffinerien erlauben schon jetzt die Herstellung chemischer Basissubstanzen aus Holz, um den Einsatz von Erdöl und die CO2-Emissionen aus fossilen Rohstoffquellen peu-á-peu zu verringern.

Gefördert von den beiden Bundesministerien für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) sowie für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz (BMUV) arbeiten Wissenschaftler derzeit an weiteren Verwendungsmöglichkeiten für Laubholz, das dem Wald zu mehr Klimastabilität und Artenreichtum verhilft. Holz als CO2-Speicher trägt zum Klimaschutz bei, wenn es als Baustoff sowie durch Recycling und Kaskadennutzung langfristig im Stoffkreislauf verbleibt, bevor es energetisch genutzt wird. Das BMEL setzte mit der Charta für Holz 2.0 den Handlungsrahmen zur Verwendung des klimafreundlichen Rohstoffes Holz.

Diesen und weiteren Themen widmet sich das Webportal Holz der FNR. Erreichbar ist es über https://holz.fnr.de/

Fachliche Ansprechpartnerin:
Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V.
Marie Lindenberg
Tel.:      +49 3843 6930-370
Mail:     m.lindenberg(bei)fnr.de

Pressekontakt:
Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V.
Martina Plothe
Tel.:      +49 3843 6930-311
Mail:     m.plothe(bei)fnr.de

News 2022-13

Erstellt von Martina Plothe

Schulwettbewerb "Weniger Torf, Moor Schutz!"

Das BMEL lobt erstmals einen bundesweiten Schulwettbewerb aus, wobei Kindern und Jugendlichen die Bedeutung des torffreien Gärtnerns für den Klimaschutz vermittelt wird.

Zum Wettbewerb

Produkt-Datenbank torffreie Substrate

In unserer Produkt-Datenbank finden Sie Hersteller und Händler toffreier Produkte.

Zur Produkt-Datenbank

Flyer "Weniger Torf, Moor Schutz! - Tipps zum torffreien Gärtnern"

Gärtnern ohne Torf ist ein wichtiger Beitrag zum Klimaschutz! In diesem Flyer geben wir Ihnen Tipps zum torffreien Gärtnern, auf welche Kennzeichnungen Sie beim Kauf achten müssen, wie Sie regionale Kreisläufe unterstützen können und was beim Düngen und Gießen zu beachten ist.

Flyer herunterladen

"Klimawirkung von Moorböden"

Die Grafik "Klimawirkung von Moorböden" verdeutlicht das Verhältnis von landwirtschaftlich genutzen Moorböden zu THG-Emissionen aus organischen Böden.

Zur FNR-Mediathek