Bundesprogramm Torfminderung

Gärtnern ohne Torf – 
 schütze das Klima!

Torffreie Erden und Torfersatzstoffe

Wenn Sie weitere torffreie Produkte eintragen lassen möchten, senden Sie bitte eine Mail an info@fnr.de.

Kleeschulte Bio Orchideenerde torffrei

Produktbeschreibung

Die Kleeschulte Bio Orchideenerde ist eine gebrauchsfertige, torffreie Spezialerde und ist für alle epiphytischen Orchideenarten geeignet. Die Orchideenerde sorgt für ideale Wurzelbedingungen, eine angepasste Nährstoffversorgung und eine schöne Blütenbildung. Durch die lockere, grobporige Struktur gelangt viel Luft an die empfindlichen Orchideenwurzeln. Die schonende Nährstoffkonzentration und der pH-Wert sind ideal auf die Bedürfnisse von Zimmerorchideen abgestimmt. Durch die lockere, grobporige Struktur gelangt viel Luft an die empfindlichen Orchideenwurzeln. Auch die schonende Nährstoffkonzentration sowie der optimale pH-Wert sind ganz auf die Bedürfnisse von Zimmerorchideen abgestimmt.

Die Kleeschulte Bio-Orchideenerde nicht mit anderen Erden oder Düngerzusätzen vermischen. Orchideen je nach Gattung alle 2 - 3 Jahre in etwa 2 cm - 4 cm größere Gefäße umtopfen, wenn das Gefäß zu klein oder die Erde verdichtet ist. Beim Umtopfen den Wurzelfilz der Pflanzen auflockern, überschüssige Erde entfernen und abgestorbene sowie zu lange Wurzel einkürzen. Die zu topfende Pflanze in den zu ca. 1/3 mit Kleeschulte Bio-Orchideenerde gefüllten Topf einsetzen. Danach restliche Erde zugeben und leicht andrücken und angießen. Der beste Zeitpunkt ist kurz vor der Blüte oder vor der Wachstumsperiode.
Nur mit zimmerwarmem Wasser und nur reduziert gießen. Im Winter reicht einmaliges Gießen pro Woche, im Sommer zweimal. Pflanzen gelegentlich mit weichem Wasser besprühen, um die Luftfeuchtigkeit zu erhöhen. Ca. 8 Wochen nach dem Topfen in der Vegetationszeit (Frühling bis Herbst) mit der wöchentlichen Orchideendüngergabe beginnen.

Nachhaltigkeit

Torffrei